18. März 2014

"The Secret Library of Prof. Franklin" - Escape the Room Spiel auf dem Gamefest! - 13.04.2014



Das Gamefest am Computerspielemuseum wird nicht nur die Nacht des nacherzählten Spieles beherbergen, sondern auch ein von uns erstelltes "Escape the Room" Spiel.

"Escape the Room" ist ein Trend der sich aus Japan über Ungarn auch nach Europa verbreitet. Dabei geht es darum dass die Spieler sich in einem realen Raum befinden und dabei, in bester Point'n'Click Adventure Natur, verschiedene Rätsel lösen müssen. In Berlin kann man zum jetzigen Zeitpunkt an TRAP Berlin teilnehmen.

Bei unserem Spiel "The Secret Library of Prof. Franklin" reisen die Spieler mit einer Zeitmaschine zurück in das Jahr 1873 - in die geheime Bibliothek der Entdeckerin Jane Franklin. Dort soll sich ein sagenumwobenes Artefakt befinden, welches von ihrem auf einer Expedition in die Artkis verschollenen Mann John Franklin gefunden wurde. Die Spieler müssen innerhalb von nur 20 Minuten jenes Artefakt finden, um mit ihrer Zeitmaschine zurück in die Gegenwart zu gelangen!

Kommt vorbei, und spielt das Spiel - auf dem Gamfest 2014.



Das Gamefest am Computerspielemuseum wird vom Computerspielemuseum in Kooperation mit der Stiftung Digitale Spielekultur im Rahmen der INTERNATINAL GAMES WEEK BERLIN veranstaltet und vom Medienboard Berlin Brandenburg gefördert.


Weitere Informationen: http://gamefest.computerspielemuseum.de
 






Wann? Sonntag, 13. April, Ab 13:00 Uhr

Wo?  Ehemalige Karl-Marx Buchhandlung - gegenüber dem Computerspielemuseum (Karl-Marx-Allee 93a, 10243 Berlin)

Facebook Event

13. März 2014

Nacht des nacherzählten Spiels - 13.04.2014

Am 13. April 2014 ist es wieder so weit! Wir veranstalten die nächste Nacht des nacherzählten Spiels. Dieses mal im Zuge des Gamefest am Computerspielmuseum in Berlin.

Bei der "Nacht des nacherzählten Spiels" bleibt der Bildschirm aus und die Fantasie an. Drei geladene Erzähler liefern sich in jeweils zehn Minuten einen Wettstreit im Nacherzählen eines Spiels. Wer der Beste ist, ist dem Publikum überlassen, denn es wird abgestimmt und den Gewinnern winken Preise.
Drei weitere Nacherzähler aus dem Publikum können ebenfalls das Mikro ergreifen und selbst am Wettbewerb teilnehmen. Zehn Minuten für die komplette Geschichte oder auch nur einen kleinen Teil eines Computerspieles: An diesem Abend kann vom persönlichen Erlebnis, von Geistern durch ein Labyrinth voller Pillen gejagt zu werden, bis hin zur epischen Geschichte eines Prinzessinnen rettenden Klempners alles dabei sein!

Wer noch mehr wissen will - hier der Nachbericht zu letzten Nacht des nacherzälten Spiels, mit Link zu unserem Youtube Kanal!





Das Gamefest am Computerspielemuseum wird vom Computerspielemuseum in Kooperation mit der Stiftung Digitale Spielekultur im Rahmen der INTERNATINAL GAMES WEEK BERLIN veranstaltet und vom Medienboard Berlin Brandenburg gefördert.

Weitere Informationen: http://gamefest.computerspielemuseum.de
 







Nach der Nacht des nacherzählten Spiels geht es kulturell weiter - mit einem Konzert der Band D'Artagnan, welche bekannte Spiele-Melodien im Gypsy Jazz Stil spielt. 

Wann? Sonntag, 13. April, 20:00 Uhr

Wo?  Ehemalige Karl-Marx Buchhandlung - gegenüber dem Computerspielemuseum (Karl-Marx-Allee 93a, 10243 Berlin)

Facebook Event




20. Februar 2014

Gamestorm XVII - "Vertical Space" - 08.03.2014

Wer wollte nicht immer schon mal vertikales Brettspiel bauen? Beim nächsten Gamestorm mit dem Thema "Vertical Space" werdet ihr die Möglichkeit dazu haben!

Auf dem Game Jam werden im Laufe eines Nachmittags analoge Spielkonzepte mit dem vorgegeben Thema und gegebenen Restriktionen erarbeitet, gebastelt und gespielt.
Jeder ist Willkommen, egal ob ihr nur Spieleinteressiert seid oder in dem Feld arbeitet.

Vielen Dank an den Berliner Entwicklerstudio Happy Tuesday - welches uns dieses mal  ihr Studio zur Verfügung stellt.

Um Anmeldung wird gebeten - entweder auf Facebook oder schreibt uns einfach eine Mail!

Wo?  Happy Tuesday - Waldemarstraße 37A, 10999 Berlin

Wann? Samstag, 08. März 2014 - Einlass 12:30



View Larger Map

2. Januar 2014

Neujahrsgrüße 2014



..es war toll mit euch neue Gebiete der Spielkultur zu betreten! Das vergangene Jahr stellte für den Gamestorm Berlin e.V. eine herausragende Reise mit mehreren Events, Workshops und GameJams dar. Im monatlichen Game Creators Hangout traf sich die Berliner Spiele-Szene zu gemütlichen Gesprächen und in den zweimonatlichen GameJams entstanden ca. 18 Spiele – von simplen und spaßigen Brettspielen mit innovativen Twists über Spionage-Teamspiele bis zu Spielen, die für den nahegelegenen See im Sommer designt sind.

Vor allem mit den Events hatten wir viel Spaß: Der Battle of the Bands, eine Mischung aus Mini-Playback-Show mit Plastikinstrumenten, Deutschland sucht den Superstar Jury, Konzertatmosphäre und dem XBox Titel Rockband, konnte gleich dreimal auf verschiedenen Bühnen (Berlin, Gamescamp Würzburg, play13 Hamburg) das Publikum rocken. Danke an dieser Stelle allen Bands, den Veranstaltungsorten und allen Gästen! In der neu entwickelten Nacht des nacherzählten Spiels wurden wir förmlich überrannt – Das Format des Lesebühnen-Contests zu Spielerfahrungen begeisterte nicht nur die Presse und beflügelte uns vielen weiteren Überraschungen, die dieses Jahr enthüllt werden sollen.

Die Workshops zeichneten sich das Jahr über als besonders vielfältig ab: So führten wir die Gäste in der Gamezone des Internationalen Trickfilmfestivals in Stuttgart an Streetgames heran, diskutierten Methoden des kreativen Spieldesigns auf der Gambaloa-Konferenz, entwickelten Teamspiele während des Respect!Camps auf der Burg Altenhausen und Streetgames auf der play13 in Hamburg sowie dem Urban.games Event in Magdeburg.

Nach so vielen spannenden Unternehmungen sind wir nun, in 2014, gespannt auf zukünftige Spielideen in unseren Jams, interessante Diskussionen in den Hangouts, rockige Band Battles, fantasiereiche nacherzählte Spiele und sicher auch auf viele gemeinsame Projekte!

************
Um auch ordentlich zu starten, laden wir zudem auf einen Neujahrsumtrunk in Berlin ein: Haltet euch dazu am besten den 11. Januar ab 20:00 Uhr frei. Weitere Informationen folgen!

Mit den besten Grüßen,
Chris, Kevin, Jana, Matthias und Mat

#
Gamestorm Berlin e.V.

26. November 2013

Gamestorm XVI

Advent, Advent, der Gamestorm brennt...äh...naht! Wir laden euch herzlichst zum nächsten Gamestorm ein - aber keine Sorge, ihr müsst keine Weihnachtslieder singen.

Auf dem Gamestorm werden während des Nachmittages analoge Spielekonzepte zu einem weihnachtlichem Thema mit bestimmten Restriktionen kreiert. Dazu haben wir uns etwas Spannendes ausgedacht, was diesen Tag zu einem perfekten 1. Advent werden lassen wird! Es gibt Gebäck, Teelichter und noch einiges mehr.. im Anschluß auch ein wenig Glühwein. 


Eingeladen sind alle Leute, die an Spielen und Spieleentwicklung interssiert sind. Natürlich sind nicht nur Teilnehmer, sondern auch Gäste herzlichst wilkommen. Am besten HIER anmelden, damit wir euren Hunger einschätzen können.

Wann?                           Sonntag, 1. Dezember - 12:30 Uhr
Wo?                               Games Academy - Rungestr. 20, Berlin


5. November 2013

Nacht des nacherzählten Spiels - Nachbericht

Am Samstag, den 26. Oktober 2013 fand die erste Nacht des nacherzählten Spieles im K18 Filmclub in Berlin statt. Bei dem Event ging es darum, innerhalb von 10 Minuten die Geschichte eines Computerspieles nachzuerzählen.
Die grosse Herausforderung hierbei ist es entweder, die Geschichte eines gesamten Spieles in 10 Minuten unterzubringen, oder die Erlebnisse eines eventuell nur sehr kurzen Spielmomentes mit all seinen Details in 10 Minuten zu erzählen.

Als Teilnehmer wurden hierbei 3 im Vorhinein ausgewählt, sowie weitere 3 aus dem Publikum vor Ort rekrutiert. Begleitet wurden die Erzähler dabei von einem virtuellen Avatar - mittels einer Kinect Kamera wurden die Bewegungen des Erzählers aufgenommen und auf eine virtuelle Figur übertragen.

Der Abend war voll mit interessanten und erlebnisreichen Geschichten.
Robert erzählte aus der Sicht der Stadt über Pathologic, Christoph fasst den 30 Stunden Rollenspiel Epos Terranigma in 10 Minuten zusammen, Michael erzählte vom Fallout Universum aus der Sicht eines Sicherheitsdroiden... Anjin entführte uns als Zeitungsjunge in den staubigen wilden Westen wie er nur in Red Dead Redemption zu finden ist und über Staub und Sand sprach auch Matthias als er von seiner einsamen Reise in Journey berichtet.
Ausserdem war da noch Tim, der als friedlicher Zombie darüber berichtete, wie ihn schön gemähte Vorgärtenrasen zur Weissglut bringen und zum Angriff auf wehrlose Pflanzen bewegen.

Als Sieger des Abends ging Anjin Anhut hervor, dicht gefolgt von Tim Rittmann und Matthias "Voßi" Voß.

Für uns war das Event ein voller Erfolg und es wird auf jeden Fall ein Nachfolgeevent geben. 

Ein grosser Dank geht an unseren Kooperationspartner, die Stiftung Digitale Spielkultur ohne die das Event nicht möglich gewesen wäre.

Weiters danken wir Marina Wachowski für die Moderation, dem Computerspielemuseum und dem Meltdown Berlin für Preissponsoring, Happy Tuesday für etwas der verwendeter Hardware, sowie dem Fotographen des Events, Stephan Frank.

Wer weitere Informationen über das Event haben will...
....kann den grossartigen Radiobericht von Deutschland Radio anhören.
....die Fotos auf unserer Facebook Seite anschauen.
....oder natürlich die Videoaufnahmen des Events auf unseren Youtube-Kanal.



14. Oktober 2013

Nacht des nacherzählten Spiels


An diesem Abend bleibt der Bildschirm aus und die Fantasie an. Drei geladene Erzähler liefern sich in jeweils 10 Minuten einen Wettstreit im Nacherzählen eines Spieles. Wer der Beste ist, ist euch überlassen, denn das Publikum stimmt ab. Wem es dann schon unter den Fingern juckt: Drei weitere Nacherzähler aus dem Publikum können das Mikro (allein oder zu zweit) ergreifen und selbst am Wettbewerb teilnehmen. 10 Minuten für die komplette Geschichte oder auch nur einen winzigen Teil eines Computerspieles...An diesem Abend kann vom persönlichen Erlebnis von Geistern durch ein Labyrinth voller Pillen gejagt zu werden bishin zur epischen Geschichte eines Prinzessin rettenden Klempners alles dabei sein! Mehr Infos und Updates gibt es im dazugehörigen Facebook-Event.
 

--------------
Präsentiert von Gamestorm Berlin und der Stiftung Digitale Spielkultur

--------------

Wo: K18, Kreutzigerstr. 18, Berlin
Wann: Samstag, 26.10.2013

Eintritt: 2€
Einlass: 20:30
Start: 21:00

--------------
Fotocredits: flickr.com/user/comedynose